Für Kursleitungen

Was ist Cultural Prescribing?

Cultural Prescribing (kulturelle Verschreibungen) meint in diesem Projekt die Überweisung einsamer und isolierter älterer Menschen an lokal verfügbare Kunst- und Kulturangebote durch eine Fachkraft des Gesundheitswesens. Auch Selbstüberweisung oder die Überweisung durch Familienmitglieder ist im Konzept des Projektes „Kultur auf Rezept“ möglich.
Wenn es hinsichtlich einer bestimmten lokalen Aktivität eine Lücke gibt, können lokale Akteur*innen zusammenarbeiten, um diesen Bedarf zu decken.
Das Projekt richtet sich zwar vorrangig an ältere Menschen, kann aber von allen volljährigen Personen genutzt werden. Cultural Prescribing kann sich auch an Menschen mit psychischen Problemen richten, wenn die Versorgungsstrukturen entsprechend gegeben sind.

Vorbereitung eines Kurses

Vorbereitung eines Kurses

Durchführung eines Kurses

Nachbereitung des Kurses